Chemische Werke Hommel GmbH & Co. KG

Chemische Werke Hommel GmbH & Co. KG
Im Wirringen 25
45731 Waltrop
Germany
Tel.: +49 2309 60699-0
Fax: +49 2309 60699-30
www.hommel-pharma.com
info@hommel-pharma.com

diethylamine

English Deutsch

diethylamine

Diethylamin





Product information with extracts from the Material Safety Data Sheet and specification

Top

click + drag to rotate, wheel to zoom

Trade name / designation / denomination:

diethylamine

Identification of the substance or preparation / product identifier:


EC number203-716-3
EC number203-716-3
EC index number612-003-00-X
CAS number109-89-7
CAS number109-89-7
Molecular weight [g / mol]73.1368
Molecular weight [g / mol] 73.13684
Molecular weight [g / mol] 73,14
ZVG number13900
ZVG number13900
Other names / synonyms· Diethyl-d10-amine · Diethylamin · diethylamine · Diethylamine hydrochloride · Diethylamine, Reagent · N,N-Dimethylethylamine · N-ethylethanamine
FormulaC4H11N
FormulaC4H11N
FormulaC4H11N
SMILES codeCCNCC
Material group key

Our products to this substance

old article number
new article number
form or type of product
specification
time of delivery
product group
region of origin
packing sizes
certificates and documentation
known usages
REACH registration number
Relevant identified uses
:

Identification of the company


Supplier (manufacturer / importer / sole agent / downstream users / distributors):
Chemische Werke Hommel GmbH & Co. KG
Im Wirringen 25
D-45731 Waltrop
Tel.: +49 2309 60699-0
Fax: +49 2309 60699-30
www.hommel-pharma.com
info@hommel-pharma.com

We are a sales company seated in Nordrhein-Westfalen (NRW) in the Heart of Germany. We are selling our products not only within Europe but almost worldwide. Our Business is to serve the industry of several sectors - especially the purchase of cosmetics, pharma, beverage, food and nutritional supplement. We are supplying B2B and not selling to private persons.

Prices on request at info@hommel-pharma.com

Contact for inquiries:
If you have a requirement on this product and if you want to get an offer from us, we are at your service at info@hommel-pharma.com.

We're on

Twitter Twitter |  Myspace Myspace |  Linked In LinkedIn |  Webnews Webnews |  Facebook Facebook
Skype Skype: CW-Hommel |  Google+ Google+ |  Yahoo!-Profile Yahoo!-Profile

PHYSICAL AND CHEMICAL PROPERTIES

Please take a look in the product specification and the Dossier overview.

Classification of the substance or mixture (as a whole)

  • Labelling according to Directive 67/548/EEC

  • Land transport (ADR / RID / GGVSE)
  • Sea transport (IMDG-Code/GGVSee)
    • Air transport (ICAO-IATA/DGR)





      • Stoffinformation mit Auszügen aus dem Sicherheitsdatenblatt und Spezifikation


        klicken + ziehen zum Rotieren, Drehrad zum Zoomen

        Handelsname / Bezeichnung:

        Diethylamin

        Bezeichnung des Stoffes oder der Zubereitung / Produktidentifikator:


        EG Nummer203-716-3
        EG Nummer203-716-3
        EG-Index-Nummer612-003-00-X
        CAS Nummer109-89-7
        CAS Nummer109-89-7
        Molekulargewicht [g/mol]73.1368
        Molekulargewicht [g/mol] 73.13684
        Molekulargewicht [g/mol] 73,14
        ZVG-Nummer13900
        ZVG-Nummer13900
        Andere Bezeichnungen / Synonyme· Diethyl-d10-amine · Diethylamin · diethylamine · Diethylamine hydrochloride · Diethylamine, Reagent · N,N-Dimethylethylamine · N-ethylethanamine
        FormelC4H11N
        FormelC4H11N
        FormelC4H11N
        SMILES codeCCNCC
        Stoffgruppenschlüssel

        Unsere Produkte zu diesem Stoff

        bisherige Artikelnummer
        künftige Artikelnummer
        Form bzw. Typ des Produkts
        Spezifikationsindex
        Lieferzeit
        Produktgruppe
        Ursprungsregion
        Verpackungseinheiten
        Zertifikate und Dokumentationen
        bekannte Verwendungszwecke
        REACH Registrierungsnummer
        Relevante identifizierte Verwendungen
        : Der Stoff wird verwendet zur Herstellung von: • Kautschuk-, Textil-, Flotationschemikalien, • Kunstharzen, • Farbstoffen, • Insektiziden, • galvanischen Bädern, • Arzneimitteln, • Polymerisationsverzögerern

        Bezeichnung des Unternehmens / Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt


        Lieferant (Hersteller/Importeur/Alleinvertreter/nachgeschalteter Anwender/Händler):
        Chemische Werke Hommel GmbH & Co. KG
        Im Wirringen 25
        D-45731 Waltrop
        Tel.: +49 2309 60699-0
        Fax: +49 2309 60699-30
        www.hommel-pharma.com
        info@hommel-pharma.com

        Wir sind eine Handelsgesellschaft mit Sitz in Nordrhein-Westfalen (NRW) im Herzen von Deutschland. Wir verkaufen unsere Produkte nicht nur in Europa, sondern nahezu weltweit. Unser Geschäft ist die Belieferung der Industrie in mehreren Branchen - vor allem beim Kauf von Kosmetikstoffen, Pharmawirkstoffen, Getränke-, Lebens- und Nahrungsergänzungsmitteln. Wir liefern B2B und verkaufen nicht an Privatpersonen.

        Preise auf Anfrage an info@hommel-pharma.com

        Kontakt für Anfragen:
        Falls Sie Bedarf an diesem Produkt haben und ein Angebot von uns möchten, stehen wir Ihnen für Anfragen unter info@hommel-pharma.com zur Verfügung.

        We're on

        Twitter Twitter |  Linked In LinkedIn |  Webnews Webnews |  Facebook Facebook
        Skype Skype: CW-Hommel |  Google+ Google+ |  Yahoo!-Profile Yahoo!-Profile

        PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN

        Bitte sehen Sie sich auch die Produktspezifikation und den Dossier Inhaltsüberblick an.

        Einstufung des Stoffs oder Gemischs (als Gesamtheit)

      • Kennzeichnung gemäß Richtlinie 67/548/EWG
      • Besondere Kennzeichnung bestimmter Zubereitungen: C; R35: C >= 10 %
        C; R34: 5 % <= C < 10 %
        Xi; R36/37/38: 1 % <= C < 5 %
        Für die weiteren evtl. vorhandenen Gefahreneinstufungen des Stoffes sind die allgemeinen Konzentrationsgrenzen aus der Zubereitungsrichtlinie (
        1999/45/EG) heranzuziehen. STOT einm. 3; H335: C>= 1 %

      • Landtransport (ADR/RID/GGVSE)
      • Seetransport (IMDG-Code/GGVSee)
        • Lufttransport (ICAO-IATA/DGR)
          • Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Verwender: Das Dampf-Luft-Gemisch ist explosionsfähig. Explosionsgefährdeter Bereich. Von Zündquellen (z.B. elektrischen Geräten, offenen Flammen, Wärmequellen und Funken) fernhalten. Rauchverbot beachten! Schweißverbot im Arbeitsraum. Arbeiten an Behältern und Leitungen nur nach sorgfältigem Freispülen und Inertisieren durchführen. Feuerarbeiten mit schriftlicher Erlaubnis durchführen, wenn sich Feuer- und Explosionsgefahren nicht restlos beseitigen lassen. Vorsicht mit entleerten Gebinden, bei Entzündung ist Explosion möglich. Keine funkenreißenden Werkzeuge verwenden. Es ist zu verhindern, dass Gase oder Dämpfe in andere Räume, die Zündquellen enthalten, gelangen können. Fernzündung durch kriechende Dämpfe möglich.



            Impressum Informationsquellen